bild_polieren

Mechanische Vorbehandlung - Polieren

Beim Polieren wird die Oberfläche eingeebnet, ohne wesentlich Material abzutragen. Die Oberfläche des Werkstückes wird durch die entstehende hohe Temperatur (Reibung) verformbar, dabei wird Struktur des Metalles verändert.

Für das Vorpolieren werden harte gesteppte Scheiben eingesetzt und für das Hochglanzpolieren weiche. Materialien sind Filz, Flanell, Barchent oder auch Sämischleder. Zum Schwabbeln werden ungesteppte Scheiben verwendet.


Folgende Arten des Polierens werden angeboten:

  • Schleifen
  • Bürsten
  • Hochglanzpolieren
  • Strichpolieren
  • Vakuumpolieren